Herrinnen

Herrinnen
Donnerstag | 29. März 2018 | 20:00 Uhr


Bei einer Preisverleihung treffen fünf Frauen zusammen. Sie alle sollen den „Preis für weibliche Lebensleistung“ erhalten. Von der disziplingestählten Managerin, die im Jahr 185 Tage unterwegs ist und dabei vier Kinder hat, bis hin zu Brenda, der Mathematikerin, die im früheren Leben einmal Bernd hieß: unterschiedlicher könnten die fünf Frauen nicht sein. Aus der anfänglichen Enttäuschung, dass man hier wieder nur als „Geschlechtskränzchen“ eingeladen wurde, entzündet sich unter den Damen der Wettstreit, wer den höchsten Preis zahlen musste, um überhaupt so weit zu kommen.

Nach Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel ist Herrinnen mittlerweile das sechste Auftragswerk, das die ehemalige Hausautorin Theresia Walser für das Nationaltheater geschrieben hat.