Ambrose Akinmusire Quartet // Mannheim

Ambrose Akinmusire Quartet // Mannheim
Mittwoch | 20. Mai 2020 | 20:00 Uhr


Während seiner 15-jährigen Karriere hat sich Ambrose Akinmusire paradoxerweise sowohl im Zentrum als auch in der Peripherie des Jazz positioniert, zuletzt in klassischen – und HipHop-Kreisen. Er ist ständig auf der Suche nach neuen Paradigmen und verwebt meisterhaft Inspiration aus anderen Genres, Kunst und dem Leben im Allgemeinen, zu Kompositionen, die ebenso poetisch und anmutig wie kühn und unnachgiebig wirken. Seine unorthodoxe Herangehensweise an Klang und Komposition macht ihn zu einem festen Bestandteil der critics polls und hat ihm Stipendien und Aufträge von der Doris Duke Foundation, dem MAP Fund, dem Kennedy Center und dem Monterey Jazz Festival eingebracht.

Einlass 19.00 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
VVK 25 € (zzgl. Gebühren) / AK 30 €


Was heute noch los ist...