Der Würgeengel

Der Würgeengel
Sonntag | 14. Juli 2019 | 20:00 Uhr


Der Würgeengel
nach dem Film von Luis Buñuel

Eine Abendgesellschaft feiert, es wird spät. Die Gäste beschließen, über Nacht zu bleiben. Am nächsten Morgen stellen sie fest, dass sie das Haus nicht mehr verlassen können. Eine unsichtbare Wand trennt sie von der Außenwelt. Die gemeinsame Zwangslage sorgt bald für das Zusammenbrechen aller Konventionen, die äußere Grenze beschleunigt die innere Entgrenzung. Als der Spuk schließlich vorüber ist, wird zum Dank eine Messe gefeiert. Doch als der Priester die Kirche verlassen will, stößt auch er gegen eine unsichtbare Wand … In skurrilen Situationen und surrealen Bildern führt Buñuels Meisterwerk aus dem Jahr 1962 die »bessere Gesellschaft« und ihre Moral vor und macht zugleich deutlich: Wer andere aussperrt, sperrt sich selbst ein.

Gefördert durch den Preis des Körber Studio Junge Regie 2016

Regie: Anna-Elisabeth Frick
Bühne & Kostüme: Mariam Haas / Martha-Marie Pinsker
Choreografie: Berit Jentzsch
Licht: Björn Klaassen
Dramaturgie: Anna-Sophia Güther

Mit: Tala Al-Deen, Matthias Breitenbach, Almut Henkel, Sebastian Kempf, Samuel Koch, Arwen Schünke, Sarah Zastrau