Giulia Becker • Alte Feuerwache • Mannheim

Giulia Becker • Alte Feuerwache • Mannheim
Donnerstag | 16. Mai 2019 | 20:00 Uhr


“Giulia Becker – DAS LEBEN IST EINS DER HÄRTESTEN”

Der Spiegel schreibt: „Feministische Scheidensongs und Kritik an starren Körperidealen: Wo Giulia Becker wirkt, wird’s witzig – und wichtig.“ So sieht’s aus!

Giulia Becker, geboren 1991, singt, twittert und schauspielert. Und sie schreibt im Autorenteam von Jan Böhmermann. Seit Jahren bricht sie dafür immer mal wieder ihr Medien- und Literaturwissenschaftsstudium in Siegen ab, lebt und arbeitet stattdessen in Köln. Für das Neo Magazin Royale ist sie aber nicht nur als Autorin tätig, sondern steht auch selbst immer öfter vor der Kamera: Vor allem ihr Clip „Verdammte Schei*e“, in dem u.a. Ina Müller und Nora Tschirner auftreten, haben mittlerweile über 900.000 Menschen auf YouTube angeschaut. Nun hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht: „Das Leben ist eins der Härtesten“.

Sie erzählt in ihrem Debütroman eine grandiose Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren. Vier Menschen stehen vor Problemen: Silke vor ihrem Exmann, Willy-Martin vor einem sabbernden Hund, Renate vor einem Berg Teleshopping-Impulskäufen und Frau Goebel vor dem Tod. Alle vier beschließen davonzulaufen; auf einem turbulenten Abenteuertrip vom beschaulichen Borken ins ostdeutsche Paradies Tropical Islands und zurück. Giulia Beckers Figuren bewegen sich in einer Welt, die zu viele Fallstricke legt und zu wenig Hauptgewinne zu verteilen hat. Sie verlieren viel, aber gewinnen einander, und welches Glück könnte größer sein?

Im März wurde Giulia Becker für „Das Leben ist eins der Härtesten“ mit dem Silberschweinpreis — dem Debütpreis des internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE — ausgezeichnet.

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16 € zzgl. Gebühren // AK: 20 €