Lasst mich ich selbst sein – Anne Franks Lebensgeschichte

Lasst mich ich selbst sein – Anne Franks Lebensgeschichte
Dienstag | 11. Februar 2020 | 15:00 Uhr


Eine Ausstellung des Anne Frank Zentrums in Zusammenarbeit mit dem Anne Frank Haus

Die Ausstellung rückt die Biografie Anne Franks in den Blickpunkt.
Kern des Ausstellungsprojekts ist der pädagogische Ansatz der Peer Education, d.h. „Jugendliche begleiten Jugendliche“ durch die Ausstellung. Durch das Gespräch mit jugendlichen Peer Guides werden die Besucher*innen zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Themen aus Geschichte und Gegenwart auf Augenhöhe ermutigt.

Die Ausstellung ist Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 15.00 bis 19.00 Uhr zu sehen.

An den Donnerstagen den 30.1. / 6.2. / 13.2. bieten jugendliche Peer-Guides jeweils um 18.00 Uhr öffentliche Führungen an.

Führungen für Schulklassen durch die Peer-Guides sind Montag bis Freitag möglich: ab 9:00 Uhr; ab 11:15 Uhr; und 13.30 Uhr. Dauer ca. 2 Stunden.

Anmeldungen und weitere Informationen:
frank.degler@forum-mannheim.de oder juergen.brecht@mannheim.de

Eine Kooperation des forum mit der Jugendförderung der Stadt Mannheim, dem Marchivum und Mannheimer Schulen.

Mit Unterstützung des Jugendbeirats Mannheim und des Bezirksbeirats Neckarstadt-Ost.


Was heute noch los ist...