Laviana & Britkrauts & Mike + Solveig (GB/D)

Laviana & Britkrauts & Mike + Solveig (GB/D)
Dienstag | 9. Juli 2019 | 20:00 Uhr


A fantastic mix of psych folk pop from the Uk and Germany!

LAVINIA BLACKWALL hat in den letzten zehn Jahren mit ihrer Ex-Band “Trembling Bells” sowohl bei Kritikern als auch bei Musikkennern für Begeisterung gesorgt. Trembling Bells verfolgten einen ähnlichen Ansatz wie vor 50 Jahren Fairport Convention mit ihrer legendären Sängerin Sandy Denny. Lavinia als neue Sandy anzupreisen würde beiden nicht gerecht. Und dennoch ist sie, wie seinerzeit Denny, eine Ausnahmeerscheinung in der Musikszene. Sie stammt aus Schottland und diese Eigenart schlägt in vielen Momenten durch, denn Blackwall hat keine Scheu die spezielle schottische Mentalität auch in ihre Songs zu legen. Sie hat Humor, sie kann sich ganz tief in britische (Schottland eingeschlossen!) Traditionen fallen lassen und sie ist in ihrer Art zu singen, Melodien zu finden durchaus einzigartig. Mike Herson (Incredible String Band), Bonnie Prince Billy und Kaleidoscope haben mit ihr zusammengearbeitet und beachtenswerte Werke mit ihr geschaffen.
https://www.youtube.com/watch?v=rAC56Rb-Zwo
Lavinia hat mit „Waiting For Tomorrow“ eine spannende Debüt-Single mit einem tollen Video https://www.youtube.com/watch?v=rAC56Rb-Zwo veröffentlicht. Ihre neue Single „Troublemakers“ erscheint dieser Tage und ihr Album soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.
https://www.facebook.com/LaviniaJBlackwall/

Auf ihrer ersten Solo-Tour durch Europa erfährt sie Unterstützung von ihrer Begleitband „Stilton“. Ihr Toursupport ist das Duo MIKE AND SOLVEIG, das ebenfalls seine Wurzeln in der Trembling Bells-Geschichte hat. Mike Hastings war der Gitarrist der Band und seine Partnerin Solveig Askvik stammt aus Norwegen und begleitet ihn an der Geige.
https://vimeo.com/181766216
https://mikeandsolveig.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/mikeandsolveig

Und exklusiv für das Konzert in Mannheim ist eine neue Band aus der Rhein-Neckar-Region ebenfalls am Start: BRITKRAUTS sind eine Mischung aus deutschen und britischen Musikern, die in der Vergangenheit in unterschiedlichen Formationen (The Peejays, Honeywell Bouncers, Retrodelix) im Delta aktiv waren. BRITKRAUTS wollen, im Gegensatz zu den meisten Bands in der Region, nicht nur covern, sondern auch eigenes Material auf die Bühne bringen. Der Gig mit Lavinia Blackwall in den Kulturbrücken Jungbusch wird der erste öffentliche Auftritt dieser neuen Band sein. Man darf gespannt sein.

https://www.facebook.com/Britkrauts-2254399354858840/


Was heute noch los ist...