Tankus the Henge (London)

Tankus the Henge (London)
Dienstag | 12. März 2019 | 20:00 Uhr


Reggae Ska Rock’n’Gypsy Funk Swingfusion

Tankus the Henge sind eine moderne und top aktuelle britische Kultband mit Sitz in London, die für ihre wilde Show, ihre musikalischen Fähigkeiten und ihren unermüdlichen Tourneeplan bekannt ist.

https://www.youtube.com/watch?v=mEMFf8k2ms0

Gegründet wurde die „Gentlemen“ Band 2009 von Jaz Delorean , während er an der BRIT SCHOOL of Arts studierte. Anfänglich auf seinem Songwriting, hat sich die Band kontinuierlich weiterentwickelt, um einen eklektischen und einzigartigen Musikstil zu entwickeln, den sie „Gonzo Rock ’n‘ Roll“ nennen!

Es finden sich Einflüsse aus Ska, Reggae, Swing, New Orleans Jazz & Blues, Dixieland, Swing aber auch Psychedelic Rock bis zu klassischem 1970er Funk in ihrer lebendigen Musik. Die Texte sind inspiriert und erinnern an klassische Songwritern wie TOM WAITS und THE BEATLES. Aber auch der bekannte englische Humor im Stile der MONTHY PYTHONS Truppe oder MADNESS zeigt sich in den Songs und Auftritten von TANKUS THE HENGE. Lyrisch und ästhetisch ist die Band außerdem noch inspiriert durch die amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts und die Arbeiten von Allen Ginsberg, Jack Kerouac, Charles Bukowski und Hunter S. Thompson.

All dies verschmilzt unter der Hand von Mastermind Jaz Deloreans und seinem Familienerbe, er hat viele Jahre seiner Jugend auf Jahrmärkten und im Zirkus verbracht zu einer einzigartigne „Meltingpot“ Musik wie sie tatsächlich nur in Großbritannien entstehen kann.

Die Band war ein PRS für Musik-Featured-Künstler im Jahr 2010, und wurde im Jahr 2011 vom METRO MAGAZIN als einee der „Top 10 Acts –die man sehen sollte“ beim bekannten GLASTONBURY Festival benannt! Eine große Ehre die sich fortsetzte im musikalischen Beitrag zur Olympiade 2012 in London. Einem Sampler der Weltweit ca 2 Millionen Mal verkauft wurde.

Seitdem sind TANKUS THE HENGE zu festen Größen auf der europäischen Festivalbühne geworden. Sie spielten u.a. beim MONTREUX JAZZ FESTIVAL, bereits mehrfach beim GLASTONBURY FESTIVAL, dem berühmtne ISLE OF WIGHT Festivbal, dem kultigen FUSION FESTIVAL und beim W.O.M.A.D. Festival.
Neben hunderten von anderen Festivalauftritten beweist die Band auch in der Clubszene nur zu gerne warum sie einen so hervorragenden Ruf als Liveband besitzen. Die Intensivität ihrer Live-Auftritte die Energie und das kontrollierte Chaos meistern sie liebenswert mit Humor und voller Leidenschaft – für die Musik.
Auch ihr Bühnenoutfit ist von vorne bis hinten durchgestylt, ganz im Stile der Frühen Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts.
Ein Reporter beschrieb die Band gar: „Wie THE CLASH aus NEW ORLEANS!“

Die aktuelle Bandbesetzung sind:
Jaz Delorean, Tom Sinnett, Tim Fulkner, Jamie Shaw, George Simmonds und Joao Mello

http://www.tankusthehenge.com
https://www.facebook.com/tankusthehenge/

https://www.youtube.com/watch?v=eFvWHfMbc-4
https://www.youtube.com/watch?v=tv0t6mXDbjM
https://www.youtube.com/watch?v=Pt76g0MdV7o
https://www.youtube.com/watch?v=lB7vKGn9OnU